top-verzerren9388_23.jpg top-Rettet_den_Baum-9.jpg top-CRW_8688.jpg

Pädagogisches Konzept

News


320 000 Besucher

im IdeenPark in Essen!

Trotz des schönen Sommerwetters ließen sich sehr viele Familien, aber auch viele Pädagogen von den Mitmach-Angeboten am Vierstein Stand begeistern. 

Wir danken allen für die positive Resonanz und werden Ihnen gerne auch weiterhin mit Vierstein Material Freude bereiten.

Mehr Informationen >>



mathemachen - Mathematik für Kinder


Mathemachen jetzt als Dauerausstellung im Deutschen Technikmuseum Berlin 

Mehr Informationen>>

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, bei Kindern das Interesse und den Spaß an mathematischen und naturwissenschaftlichen Themen zu wecken. Unsere didaktisch ausgefeilten Lehrmappen und eigens dafür entwickeltes Lernmaterial fördern die aktive Auseinandersetzung der Kinder mit der Welt in der sie leben. Spielerisch lernen so schon kleine Kinder selbst komplizierte naturwissenschaftliche Zusammenhänge ganz einfach zu verstehen und begreifen, wie viel Spaß es macht, sich mit offenen Sinnen an die Herausforderungen von Morgen heranzuwagen.

Jedem Thema liegt ein ganzheitliches Konzept zu Grunde, das alle Sinne der Kinder anspricht, um sich dem Thema auf vielen verschiedenen Wegen zu nähern. Eine Projektwoche mit wechselnden Angeboten hat sich dabei als die ideale Form der Vermittlung erwiesen. Es können aber auch sehr gut einzelne Lerninhalte herausgegriffen und isoliert behandelt werden. Eine kurze und klare Sachinformation für die PädagogInnen gibt ihnen zunächst selbst einen thematischen Überblick. 
Es folgen eine kindgerechte Vorlesegeschichte und ein Lied um die Kinder in das Thema einzuführen. Anschließend kann mit den Kindern gemeinsam aus einer Fülle von Lernmaterialien, Bastelangeboten, Konzentrations- und Bewegungsspielen das Passende ausgewählt werden. Damit auch die Größeren nicht zu kurz kommen, sind unsere Materialien ganz bewusst altersunabhängig angelegt. Durch verschiedene Schwierigkeitsgrade können die Materialien und die darin enthaltenen spielerischen Übungen jedem Kind entsprechend seines Entwicklungsstandes mühelos angepasst werden.

Da die Kinder am Ende des Projektes nicht nur eine Menge neuer Erfahrungen gemacht haben, sondern auch stolz ihre selbstgebastelten Schätze zu Hause präsentieren, werden auch die Eltern über das Projekt informiert.
Sehen Sie sich doch auf unseren Seiten um. Sollten noch Fragen auftauchen, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.